Vergärung Weißwein

Die alkoholische Gärung ist die Grundlage der Weinbereitung. Der Einsatz von Trockenreinzuchthefe ist wichtig für eine schnelle Angärung, eine sichere Endvergärung und zur Erzeugung reintöniger Weine. Durch besondere Hefe-Selektionen können der Sortentyp und verschiedene Aromaausprägungen im Wein gefördert werden. Im Gegensatz zur Spontangärung kann der Kellermeister durch den Einsatz von Trockenreinzuchthefen den Vorgang der alkoholischen Gärung nach seinen Wünschen beeinflussen.

    Kontakt

    Bei Anfragen wenden
    Sie sich bitte an:


    Erbslöh Geisenheim GmbH

    Erbslöhstraße 1

    65366 Geisenheim, Germany


    Tel:+49 6722 708-0
    Fax:+49 6722 6098

    info@erbsloeh.com