Produkte A-Z

Neben der chemisch-physikalischen Haltbarkeit, stellt der Konsument eine besondere Anforderung an die sensorische Haltbarkeit. Die „Frische“ des Bieres soll dauerhaft von der Abfüllung bis zum Ablauf des MHDs bestehen bleiben. Alterungskomponenten, sogenannte Off-Flavours sollten vermieden werden. Der Braumeister kann unter Berücksichtigung der länderspezifischen Gesetzgebungen sauerstoffreduzierende Produkte einsetzen, idealerweise bei der Filtration. Ercobin oder auch BeerProtect unterstützen die sensorische Haltbarkeit.
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
    • AnGus1516®


      Pulverprodukt zur Brauwasseraufbereitung beim Maischen.

    • BeerProtect


      Spezialprodukt zum Schutz vor Oxidation und zum Erhalt des Aromapotentials.

    • Beerzym AMYL


      Flüssiges Spezialenzym für die Stärkeverflüssigung bei der Bierherstellung aus Malz mit Rohfruchtanteilen im Infusionsverfahren.

    • Beerzym AMYL-HT


      Flüssiges Spezialenzym für die Stärkeverflüssigung bei der Bierherstellung aus Malz mit Rohfruchtanteilen mit Stärkeaufschluss im Dekoktionsverfahren bzw. mit Stärkeaufschluss im Rohfruchtkocher bis 95 °C.

    • Beerzym BG


      Flüssiges Spezialenzym für den Glucanabbau in Braumaischen bis 90 °C. Das Enzym wird aus einem speziell selektierten Stamm von Geosmithia emersonii gewonnen.

    • Beerzym BG HK4


      Hochkonzentrierte thermostabile Fungal-Glucanase für den Glucanabbau in Braumaischen.

    • Beerzym BG SUPER


      Flüssiges Spezialenzym für den Glucanabbau in Braumaischen bis 75 °C und im Tankbier ohne Beeinträchtigung der Schaumhaltbarkeit.

    • Beerzym CHILL


      Flüssiges Spezialenzym zur Erhöhung des Eiweißlösungsgrades in Braumaischen und zur Kältestabilisierung von Tankbier bzw. Füllbier, wirksam im Temperaturbereich von 4-70 °C.

    • Beerzym COMBI


      Flüssiges Spezialenzym für die Bierherstellung aus überlösten Malzen und/oder bei Verwendung hoher Anteile an eiweißarmer Rohfrucht im Infusionsverfahren. Das Enzym wird aus speziell selektierten Stämmen von Bacillus subtilis und Geosmithia emersonii gewonnen.

    • Beerzym CRYSTAL


      Spezialenzym zur Verhinderung und Entfernung von Schleiertrübungen in Jungbier.

    • Beerzym PENTA


      Flüssiges Spezialenzym für den Pentosan- und Glucanabbau in der Anstellwürze im Jung- und Lagerbier. Das Enzym wird aus speziell selektierten Stämmen von Geosmithia und Trichoderma gewonnen.

    • Beerzym RAPID


      Spezialenzym zur schnellen Geschmacksharmonisierung bei der Reifung des Jungbieres.

    • Beerzym SAPHIR

      NEU

      Thermotolerantes, pH-tolerantes Fungal-Spezialenzym zum Abbau von Betaglucanen und Proteinen im Bier bei jahrgangsbedingten Qualitätsschwankungen.

    • BrauSol P


      Spezial-Kieselsol zur Verbesserung der Klärung und Filtrierbarkeit im Brauprozeß.

    • BrauSol Special

      NEU

      Kieselsol zur Verbesserung der Klärung, Stabilisierung und der Filtrierbarkeit im Brauprozess.

    • CelluFluxx®


      CelluFluxx® sind Filterhilfsmittel aus Cellulose mit verschiedenen Feinheitsgraden für die unterschiedlichsten Anforderungen bei der Wein-, Sekt- und Fruchtsaftfiltration.

    • CelluFluxx®-Anwendungsempfehlung


      Die speziellen Cellulosefasern CelluFluxx® bieten die Möglichkeit eine produktschonende Anschwemmfiltration mit Verzicht auf Kieselgur durchzuführen. Dabei wird mit zwei Voranschwemmungen gearbeitet und es wird folgende Arbeitsweise empfohlen:

    • Dicalite Kieselgur


      Mittelfeine Kieselgur.

    • Dicalite Perlite


      Mittelfeine Perlite.

    • EnerZyme® HT


      Glucoamylase zur Stärkeverzuckerung.

    • EnerZyme® P7


      Neutrale Bakterienprotease.

    • ErboStabil


      Inaktives Hefepräparat zur Verbesserung der Schaumstabilität.

    • Erbslöh PVPP


      Erbslöh PVPP ist ein unlösliches Polyvinylpolypyrrolidon zur Entfernung phenolischer Substanzen und deren Oxidationsprodukten.

    • Ercobin


      Ein chemisch reines Vitamin-C-Produkt. Die chemische Bezeichnung lautet:
      L(+)-Ascorbinsäure. E 300.

    • Filterschicht P400


      Stützschicht für Filterhilfsmittel.

    • Filterschichten B-Reihe


      Filterschichten - Bier.

    • Granucol®


      Selektiv wirkendes Aktivkohlegranulat zur Farbkorrektur und Entfärbung.

    • IsingClair-Hausenpaste


      Hausenblase-Gel zur Klärung von Bier.

    • KiGel®


      Spitzenkieselsäureprodukte zur Eiweißstabilisierung und Klärung von Jungbier.

    • KiGel® Clear


      Ein reines, hochwirksames Kieselsäuregel mit optimal stabilisierendem Adsorptionsspektrum.

    • KiGel® Hydro


      Ein hochwirksames amorphes Kieselsäure-Hydrogel.

    • KiGel® Medi


      Ein hochwirksames amorphes, hydratisiertes Kieselgel.

    • KiGel® Sensitive


      Hoch adsorptiv wirkendes Xero-Kieselgel.

    • KiGel® Xero


      Ein hochwirksames amorphes Kieselgel.

    • Oenoferm® LA-HOG F3

      NEU

      GMO‐freie Hefe für mehr Harmonie und Mundgefühl bei weniger Alkoholbildung
      in Weiß‐ und Rotwein, zum Patent angemeldet.

    • Vitamon® Cerevisiae


      Zur optimalen Nährstoffversorgung der Bierhefe und Erhöhung der Gärgeschwindigkeit.

    Kontakt

    Bei Anfragen wenden
    Sie sich bitte an:


    Erbslöh Geisenheim AG

    Erbslöhstraße 1

    65366 Geisenheim, Germany


    Tel:+49 6722 708-0
    Fax:+49 6722 6098

    info@erbsloeh.com